Wer sind wir?

Wer sind wir?2018-07-18T03:48:51+00:00

Die UEL repräsentiert die luxemburgischen Unternehmen des privaten Sektors, mit Ausnahme des primären Sektors, und bringt die Berufskammern und die Arbeitgeberverbände des Großherzogtums zusammen. Da ihre Mitglieder 80 % der Arbeitsplätze sichern und 85 % des Bruttoinlandsprodukts generieren, möchte die UEL das Unternehmen und seine Herausforderungen in den Mittelpunkt der luxemburgischen Gesellschaft stellen. Die UEL setzt sich für eine nachhaltige und florierende Wirtschaft zugunsten des Landes, seiner Bewohner und derjenigen Personen ein, die hier arbeiten. Sie bemüht sich tatkräftig um eine für Investoren und für Fachkräfte attraktive Wirtschaft.

Um ihrer Mission gerecht zu werden, fördert die UEL Arbeitsgruppen und den Austausch ihrer Mitgliedsorganisationen hinsichtlich bedeutender branchenübergreifender Themen. Somit legt sie Behörden und Sozial- oder Tarifpartnern gemeinsame Standpunkte über diese Themen vor, so dass sie zusammen diskutieren können.

Die von der UEL entwickelten Initiativen basieren auf die Werte der sozialen Marktwirtschaft, der nachhaltigen Entwicklung, der Unternehmensethik, der verantwortungsvollen Unternehmensführung (Good Governance) und der Verständigung.

Im Jahr 2007 gründete die UEL das INDR, das Nationale Institut für nachhaltige Entwicklung und Soziale Verantwortung der Unternehmen, dessen Aufgabe es ist, die Soziale Verantwortung der Unternehmen (RSE) gegenüber den nationalen Unternehmen zu fördern, so dass diese zur nachhaltigen Entwicklung beitragen.